Video überwachung auf handy

Kontaktieren Sie uns.

Videoüberwachung mit Zweitgerät

Kriterien welche Sie vor einer Kaufentscheidung berücksichtigen sollten:. Metallgehäuse sind hier die beste Wahl. Vor allem im Wohnraum platzierte Apparate sollten eher klein ausfallen. Bestenfalls entfällt eine aufwändige Montage und das Gerät lässt sich einfach aufstellen. Auflösung Je höher die Auflösung, desto mehr Speicherkapazität benötigen Überwachungsvideo oder -foto letztlich auf dem Speichermedium.

Altes Smartphone als Überwachungskamera nutzen – So funktionert’s

Grundsätzlich genügt eine Auflösung von x Pixeln im Innenbereich. Modelle aus dem IP Kamera-Vergleich mit 1. Als Facherrichter können wir die Betreiber perfekt beraten und die Kameras optimal einstellen. Die Reichweite der Übertragung ist auch bei Funk auf maximal Meter beschränkt. Überall, wo keine Kabel verlegt werden können oder Kabel nicht erwünscht sind, bietet eine moderne IP-Netzwerkkamera eine kostengünstige Lösung.

Die Kamera enthält dafür neben dem Kameramodul einen Webserver, der die Bild- und Tondaten komprimiert und ins Netzwerk versendet. Die Stromversorgung erfolgt entweder über einen Akku oder via Kabel. PoE oder Power over Ethernet bedeutet, dass die Kamera über das Netzwerkkabel mit Elektrizität versorgt wird und kein zusätzliches Stromkabel benötigt.

Videoüberwachung aus Oberösterreich für Firma oder Privat- Haus

PTZ ermöglicht es dem Nutzer, die Cam über das Netzwerk oder das Internet zu steuern und sie nach Bedarf zu drehen, zu schwenken, zu neigen oder an ein Objekt heranzoomen zu lassen. Damit die Videoüberwachungscam wie etwa eine App Überwachungskamera AC50 Bilder ans Handy senden oder unterwegs vom Handy bedient werden kann, ist die Installation der entsprechenden Überwachungskamera App Voraussetzung.

Ist die Überwachungskameraapp ins Heimnetz eingebunden , ist der Zugriff über den Web-Browser auf alle Menüfunktionen und Einstellungen der Kamera möglich. Mithilfe einer entsprechenden Überwachungskamera App kann diese auch mit dem Handy gesteuert werden. Und im Alarmfall wird der Nutzer mit einer Email an den PC oder per Sprachmitteilung an das Smartphone oder iPhone benachrichtigt und kann entsprechende Schritte einleiten.

Eine GSM Überwachunskamera zeichnet dabei nicht ständig auf, sondern ist an einen Bewegungssensor gekoppelt. Über das Mobiltelefon kann die Aufzeichnung dann auch gesteuert oder gestoppt werden. Hochwertige GSM Geräte sind mit einem PIR-Sensor ausgestattet, der anhand der abgestrahlten Körperwärme erkennt, ob die auslösende Bewegung von einem Menschen, einem Tier oder nur durch einen Luftzug verursacht wurde und startet entsprechend die Videoaufnahme.


  1. Mehr Infos!
  2. whatsapp ein haken trotzdem angekommen.
  3. Videoüberwachung via Handy (Smartphone)!

Damit die Überwachung auch nachts optimal funktioniert, ist die Videoü berwachungskamera mit einem Infrarot-LED ausgestattet. Die Aufnahmen werden auf micro-SD Karten gespeichert und können auf einem Webserver hinterlegt werden, auf den mithilfe der Application jederzeit zugegriffen werden kann. Dafür ist in der Bedienungsanleitung ein QCode aufgedruckt, der mit dem Scanner des Smartphones eingescannt wird und dann die Installation der Anwendung und sonstiger benötigter Software startet.

In die Kamera ist ein Akku integriert, der das Netzteil ergänzt bzw. So wird die Überwachung auch bei Stromausfall fortgesetzt und auch Orte ohne Steckdose in Reichweite können überwacht werden. Damit gäbe es auch keine Alarmmeldung im Einbruchsfall. Die werbefreie Version ist zu teuer. Both phones have both wifi and 4g on, but nothing happens. Und auch sehr nützlich, um meine Ferienwohnung in der Ferne im Auge zu behalten.

Überwachungskameras mit WLAN: Smarte Heimüberwachung im Test

Perfect use for old Android phones and tablets. Perfekter Einsatz für alte Android-Handys und -Tablets.

Top bewertete Produkte

Der Support von Entwickler ist unübertroffen. Von den Erfahrungen können wir grundsätzlich sehen, es gibt Komplimente und auch einige Vorschläge zu den Apps für Handy-Überwachungskamera.

Klare Nachtsicht ist erforderlich bei Videoüberwachung, da viele Diebe in der Nacht in den Häusern einbrechen und die Wertsachen stehlen. So ist die Nachtsicht der Handy-Überwachungskamera einer Betrachtung wert.

Video – FORIN Security – Alarmanlagen und Videoüberwachung

Aber weil nicht alle Handys mit dem Nachtsicht-Funktion ausgestattet sind, kann die Handy-Überwachungskamera vielleicht bei der Nacht Videos nicht klar aufzeichnen und auch die verdächtigen Bewegungen verpassen. Dies kann manchmal viel Schaden verursachen. Eine Sache, die Sie noch berücksichtigen müssen, ist, wie lange Ihre Handy-Überwachungskamera halten kann. Muss das Handy mit Stromversorgung verbunden werden? Wie ich oben erwähnt habe, Videos live zu sehen und auch Daten herunterzuladen verbrauchen nicht wenig Strom.

Wenn Sie nicht zu Hause z.

Handy als Überwachungskamera - Android App 3.10.16

Deshalb müssen Sie berücksichtigen, ob es verfügbare Stromversorgung in den Bereichen gibt, die Sie überwachen möchten. Wenn Sie mit der Handy-Überwachungskamera den Einbrecher ertappen möchten, sind die klare Aufnahmen dann wichtige Beweismaterialien. Aber tatsächlich bietet nicht alle Videoüberwachung-Apps die automatische Speicherungsmöglichkeit und obwohl manche Apps die Videospeicherung unterschützt, brauchen Sie normalerweise die Premium Version kaufen und nur eine 30 Tage Cloud-Speicherung bekommen.

Aber wenn Sie altes Handy als Überwachungskamera benutzen, kann diese Handy-Überwachungskamera nicht im Outdoor eingesetzt werden, da das Handy normalerweise nicht mit starkem wetterfestem Design z. IP65 oder IP66 ausgestattet ist.